Wer sind wir?

Die Laienspielgemeinschaft Wendling (bei vielen auch als „Theatergruppe Wendling“ bekannt) ist ein zusammengewürfeltes Team aus vielen Wendlingerinnen und Wendlingern aus aus den unterschiedlichsten Alters- und Interessensgruppen. Durch die Jahre und teilweise auch Anforderungen an bestimmte Rollen in einem Stück bzw. Interesse am Theaterspiel ist die Theatergruppe zu dem geworden, was sie jetzt ist: Ein bunter Haufen voller Individualisten – zusammengeschweißt zu einer Gemeinschaft, in welcher vor allem der Spaß nicht zu kurz kommt.

Wir wachsen mit unserer Erfahrung und unseren Anforderungen. Die „Laienspielgemeinschaft Wendling“ zählt beispielsweise zu den 10-jährig-wiederkehrenden Jedermann-Aufführungen ein Team von knapp 70 Personen. Neben den Darstellern auf der Bühne unterstützen uns Visagisten, Bühnentechniker, Musikern, Landlertänzer, Requisitenbauer, Werbebeauftragte und Organisatoren für was auch immer gebraucht wird. Auch in der dieser Größenordnung fungieren wir noch immer als amüsante Einheit welche ihren Ruf vorauseilt.

Natürlich dürfen neben den Aufführungen und den dazu nötigen Proben (ja, auch das gehört dazu) das „Drumherum“ nicht zu kurz kommen. Bei monatlichen Stammtischen werden Neuigkeiten ausgetauscht, bei jährlichen Ausflügen mit Anhang konnten wir schon viele interessante Plätze erkunden. Beim „Ball der Vereine“ dürfen wir in bestimmten Abständen eine Mitternachtseinlage beisteuern und auch so nehmen wir liebend gerne als Einheit bei Vereinsveranstaltungen teil.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit auch andere Theatergruppen aus der Umgebung bei ihren Aufführungen zu besuchen. Hier sieht nicht nur das kritische Auge des Laien zu, hier werden auch professionelle Tipps ausgetauscht und Freundschaften geknüpft. In vielen Fällen bleibt die Verbindung erhalten und die Aufführungen der Gleichgesinnten werden im jährlichen Rhytmus gegenseitig besucht. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle unseren Freunden der Theatergruppen Desslbrunn, Pollham, Taiskirchen, Kallham, Peterskirchen, Geiersberg, Schildorn, Sandl … und und und.

Seit einigen Jahren ist die Laienspielgemeinschaft ein eingetragener Verein mit einem Vorstand und unterstützt mit den eingespielten Einnahmen gemeindeeigene Einrichtungen wie den Kindergarten, die Pfarrkirchen und die ortsansässigen Feuerwehren (beispielsweise als Entschädigung für den Lotsendienst bei großen Freilichtaufführungen).

Uns findet man auch auf Facebook – wir freuen uns über Dein Like 😉